30 Jahre Physioenergetik Seminar

Natürlich dürfen spannende Inhalte zu diesem Anlass nicht fehlen!
In alter Tradition laden wir Euch daher zu einem NEWS-Kurs mit Raphael ein.

NEWS

Zur Feier unseres 30jährigen Jubiläums präsentiert Raphael einige besonders spannende Themen.

Hier sind sie:

GESICHTSMUSKELN - “facelifting“ mit Physioenergetik
Bekannt ist, dass Emotionen im Gesicht ablesbar sind. Umgekehrt ist es weniger bekannt, dass verspannte Gesichtsmuskeln sehr wohl auch Stimmung und Selbstgefühl beeinflussen können!

EPIPHYSE
In diesem Seminar ist die Rolle der Epiphyse als Tor zur Transzendenz Thema, zu den feineren Wahrnehmungsebenen und universellem Wissen.

ENERGETISCHE VERBINDUNGEN
Oft gibt es unbewusste, alte Verbindungen, die als Blockierung für die persönliche Entwicklung wirken können. Über die Testung werden diese erkenn - und lösbar.

AUGE
Sehr detailliert werden die einzelnen Strukturen getestet und behandelt: Cornea, Linse, Retina/Macula, Nervus opticus, Lymphabfluss, venöser Abfluss, Augenmuskeln.

ANTI - AGING
Ein entscheidender Faktor ist die intrazelluläre Detox. Für diesen Vorgang, auch als Autophagie aktuell viel diskutiert, gibt es inhibierende und stimulierende Faktoren. Es werden neuste Forschungsergebnisse präsentiert, jedoch ist die individuelle Testung Konzepten meist weit überlegen.

ARTERIELLE GEFÄSSELASTIZITÄT
Eine Verminderung, auch als Gefäßsteifigkeit bezeichnet, hat weitreichende Folgen.

UNBEWUSSTE SCHULDGEFÜHLE
Sie zählen zu den größten Blockierern und ihre Lösung zur effektivsten Befreiung.

VAGUSSTIMULATION
Um Heilung zu ermöglichen, muss das aus dem Gleichgewicht geratene Zusammenspiel von Vagus und Sympathicus wieder hergestellt werden.

Ausserdem noch auf dem Programm

AR - FORSCHUNG: Raimund stellt die Ergebnisse seiner Studie vor

BEHANDLUNGSSTRATEGIE: Margot erklärt und zeigt ihren Ansatz für chronisch kranke Menschen mit ihren meist komplex vernetzten Störungen.

Infos und Link zum Fest: hier

Leitung Raphael Van Assche, MSc D.O.
Datum 11.-13.10.2019
Kurszeiten Fr. 10-13 und 15-18, Sa. 9-13 und 14:30-17, So. 10-13
Kosten € 360.00
Kursort Seminarzentrum - Frimbergergasse 6 - 1130 Wien
Zielgruppe Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Hebammen und Angehörige anderer Gesundheitsberufe