GANZHEITLICHE ZAHNHEILKUNDE FÜR THERAPEUTEN - Einführung

Zähne und Kiefer sind mit dem gesamten Körper verbunden und beeinflussen sich wechselseitig!

Diese Tatsache bedingt, dass ganzheitlich denkende Therapeuten besonders von dem Wissen über Zusammenhänge profitieren können - und natürlich ihre Patienten!

Chronisch kranke Menschen leiden meist unter chronischen Belastungen des Immunsystems, die Heilung schwierig machen und nicht selten ihre Ursache im Mundraum haben. Sowohl Zahnmaterialien als auch wurzelbehandelte (=tote) Zähne, Implantate und Prothesen können das Gesamtsystem dauerhaft be- und überlasten.

Was Therapeuten für ihre Arbeit benötigen ist einfaches Grundlagenwissen über zahnärztliche Materialien und Techniken und Alternativen dazu.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Alle Arten von Füllungen, Inlays, Kronen, Brücken, Implantate
  • Wurzelbehandlungen

  • Panorama-Röntgenbilder und ihre Interpretation

  • Zusammenhänge Kiefer - Organe - Systeme


In unserem eintägigen Onlineseminar werden Grundlagen vermittelt. Ein weiterer zweitägiger Kurs bietet Gelegenheit, dieses Wissen zu vertiefen und in die Praxis umzusetzen.

Leitung Dr. Martina Obermeyer
Datum 30.01.2022
Kurszeiten Sonntag, 10:00 - 17:30 Uhr
Kosten € 145.00
Kursort Webinar - - Online
Zielgruppe alle Interessierten