PHYSIOENERGETIK 1

Dieser Kurs vermittelt das Testen mit dem Armlängenreflex-Test, sowie die wichtigsten Elemente und Grundabläufe der Physioenergetik.

  • Der Armlängenreflex (AR) als Test-Werkzeug
  • Mudras
  • Vortests (Switching, blockierte Regulation, Isolation...)
  • Magnettherapie
  • Auriculo-Therapie
  • Bachblütentherapie, Schüsslersalze

Kursleitung

Raimund Engel, MSc D.O.

  • Diplom-Osteopath und Master of Science (Osteopathie)
  • Ausbildung in Akupunktur und Massage am College for Traditional Chinese Medicine, Fouzhou/China
  • Ausbildungen in östlichen und westlichen Methoden der Körperarbeit wie APM, Shiatsu und Physioenergetik®
  • WBA-Zertifikat für Erwachsenenbildung und langjähriger Trainer der Arbeitsgemeinschaft für Gruppenberatung (AGB)
  • Mitbegründer der "Arbeitsgemeinschaft für Physioenergetik"
  • Mitbegründer und Direktor der "Wiener Schule für Osteopathie"

2003 bis heute: Mitglied der “American Academy of Osteopathy“
2005 bis 2008: Österreichischer Repräsentant am “Forum for Osteopathic Regulation in Europe (FORE) “
2008 bis 2011: Vizepräsident der“ World Osteopathic Health Orangization (WOHO) “
2008 bis 2016: Präsident des “Osteopathic European Academic Network (OSEAN) “
2006 Masterarbeit: 'Cranial' State of Mind - Hat die craniale Osteopathie Einfluss auf den Bewusstseinszustand des Patienten?

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung Freitag, 18.11.2022 10:00
Ende der Veranstaltung Sonntag, 20.11.2022 16:00
Anmeldeschluss 20.11.2022
Einzelpreis 360,00€
Kurszeiten Freitag, 10-13 und 15-18 Uhr
Samstag, 9-13 und 15-18 Uhr
Sonntag, 9-13 und 14-16 Uhr
Zielgruppe Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Hebammen und Angehörige anderer Gesundheitsberufe
Sprache Deutsch

Kursleitung

Raimund Engel, MSc D.O.

  • Diplom-Osteopath und Master of Science (Osteopathie)
  • Ausbildung in Akupunktur und Massage am College for Traditional Chinese Medicine, Fouzhou/China
  • Ausbildungen in östlichen und westlichen Methoden der Körperarbeit wie APM, Shiatsu und Physioenergetik®
  • WBA-Zertifikat für Erwachsenenbildung und langjähriger Trainer der Arbeitsgemeinschaft für Gruppenberatung (AGB)
  • Mitbegründer der "Arbeitsgemeinschaft für Physioenergetik"
  • Mitbegründer und Direktor der "Wiener Schule für Osteopathie"

2003 bis heute: Mitglied der “American Academy of Osteopathy“
2005 bis 2008: Österreichischer Repräsentant am “Forum for Osteopathic Regulation in Europe (FORE) “
2008 bis 2011: Vizepräsident der“ World Osteopathic Health Orangization (WOHO) “
2008 bis 2016: Präsident des “Osteopathic European Academic Network (OSEAN) “
2006 Masterarbeit: 'Cranial' State of Mind - Hat die craniale Osteopathie Einfluss auf den Bewusstseinszustand des Patienten?