Anti Aging

DAS Schlagwort der vergangenen Jahre und wahrscheinlich auch der zukünftigen - wobei wir es lieber als BEST AGING bezeichnen wollen. Denn das ist es doch, was uns allen am Herzen liegt: gut und gesund alt werden!

Dazu schauen wir uns zunächst an, wo es die meisten gesunden alten Menschen gibt und was sie gemeinsam haben (die berühmten Blue Zones, wie z.B. Okinawa oder Ikaria).

Wir beschäftigen uns mit Begriffen wie Hormesis, Autophagie und Apoptose, um zu erfahren, wie der Körper selbst dafür sorgt, seine Systeme effizient zu stimulieren, zu reinigen und neu zu starten. Und wir lernen, dass das Alter im Reisepass oft nicht dem Biologischen Alter entspricht!

Aus dem Programm:

  • Gesunde Alte - wo, wie und warum?
  • Hormesis, Apoptose und Autophagie
  • Fasten ist nicht Hungern
  • Schutz der DNA
  • Mitochondrien stärken und vermehren
  • Freie Radikale und Reactive Oxygen Species (ROS)
  • Mastersubstanzen für ein langes Leben

Dieser Kurs wird nur Online angeboten.

Kursleitung

Raphael Van Assche, MSc D.O.

  • Osteopath und Physiotherapeut
  • geboren in Belgien, lebt und arbeitet seit 1991 in Wien
  • Ausbildung in Akupunktur und TCM in Nanking/China
  • Ausbildung in Angewandter Kinesiologie in Kalifornien
  • entwickelte die »PHYSIOENERGETIK® - Holistische Kinesiologie«
  • Mitbegründer der »Wiener Schule für Osteopathie«
  • Publikation: "Das neue Strain-Counterstrain", Verlag Systemische Medizin
  • international als Referent tätig

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung Samstag, 22.10.2022 10:00
Ende der Veranstaltung Samstag, 22.10.2022 18:00
Anmeldeschluss Freitag, 21.10.2022 12:00
Einzelpreis 145,00€
Kurszeiten Samstag, 10-18 Uhr
Zielgruppe Alle interessierten TherapeutInnen, Grundkenntnisse in einer kinesiologischen Testmethode sind hilfreich
Sprache Deutsch
Veranstaltungsort Online

Kursleitung

Raphael Van Assche, MSc D.O.

  • Osteopath und Physiotherapeut
  • geboren in Belgien, lebt und arbeitet seit 1991 in Wien
  • Ausbildung in Akupunktur und TCM in Nanking/China
  • Ausbildung in Angewandter Kinesiologie in Kalifornien
  • entwickelte die »PHYSIOENERGETIK® - Holistische Kinesiologie«
  • Mitbegründer der »Wiener Schule für Osteopathie«
  • Publikation: "Das neue Strain-Counterstrain", Verlag Systemische Medizin
  • international als Referent tätig