Ganzheitliche Zahnheilkunde für Therapeuten - Einführung

Zähne und Kiefer sind mit dem gesamten Körper verbunden und beeinflussen sich wechselseitig!

Diese Tatsache bedingt, dass ganzheitlich denkende Therapeuten besonders von dem Wissen über Zusammenhänge profitieren können - und natürlich ihre Patienten!

Chronisch kranke Menschen leiden meist unter chronischen Belastungen des Immunsystems, die Heilung schwierig machen und nicht selten ihre Ursache im Mundraum haben. Sowohl Zahnmaterialien als auch wurzelbehandelte (=tote) Zähne, Implantate und Prothesen können das Gesamtsystem dauerhaft be- und überlasten.

Was Therapeuten für ihre Arbeit benötigen ist einfaches Grundlagenwissen über zahnärztliche Materialien und Techniken und Alternativen dazu.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Alle Arten von Füllungen, Inlays, Kronen, Brücken, Implantate
  • Wurzelbehandlungen

  • Panorama-Röntgenbilder und ihre Interpretation

  • Zusammenhänge Kiefer - Organe - Systeme

In unserem eintägigen Onlineseminar werden Grundlagen vermittelt. Ein weiterer zweitägiger Kurs bietet Gelegenheit, dieses Wissen zu vertiefen und in die Praxis umzusetzen.

Kursleitung

Dr. Martina Obermeyer

  • geboren 1958, ganzheitliche Zahnärztin und Heilpraktikerin, Coach, Referentin und Autorin
  • Methoden: Mundakupunktur, Neuraltherapie, Kinesiologie, Physiognomiediagostik, Craniosacraltherapie
  • International als Referentin und als Coach für Teamsysteme tätig
  • Publikationen:
      "Wer paßt zu wem und warum?" (2013)
      "Schau mir in die Augen...und ich sage dir, wer du bist!" (2019)



    BERUFLICHER WERDEGANG

    • 1980 - 1985 Studium der Zahnheilkunde, Promotion 1986
    • 1988 - 1993 Praktische Tätigkeit als Zahnärztin: (Familiär vorbelastet, zahnärztliche Familiendynastie seit 1892) Zuerst in einer Praxisgemeinschaft, dann Übernahme der väterlichen Praxis in Straubing
    • 1992 Heilpraktiker-Prüfung
    • 1994 Neues Praxiskonzept in Kochel am See
    • 1999 Zahnärztliche Unternehmerin des Jahres in Deutschland
    • 2000 Gründung der Aufwind-Consulting GmbH, seither verstärkt Vortrags- und Seminartätigkeit
    • seit 2006 Privat-Zahnärztin in München und Naturheilpraxis in Schlehdorf am Kochelsee


    FORT- UND WEITERBILDUNG

    • Gestalttherapie bei Wolf Büntig und Kathlyn Hendricks (ZIST Penzberg und München) über zehn Jahre hinweg
    • Physioenergetik-Ausbildung bei Raphael van Assche in Wien
    • Körpersprache bei Prof. Samy Molcho, Wien
    • Dreijährige Ausbildung in craniosacraler Therapie, Abschluss 1999
    • Implantations- und Augmentationstechniken an der University of Miami, Florida, 2000 - 2003
    • Ausbildung zur Rayid-Lehrerin von 2003 - 2006
    • Irisdiagnostik und Physiognomie über 10 Jahre bei Dr. Anton Markgraf, Bad Lauterberg
    • Mundakupunkturausbildung bei Dr. Jochen Gleditsch


    VORTRAGSTÄTIGKEIT UND VERÖFFENTLICHUNGEN

    • Zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zu Themen im Bereich ganzheitlicher Zahnheilkunde in Deutschland und Italien
    • Seit 2000 regelmäßige Vortrags- und Seminartätigkeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, USA
    • Seit 2002 Vorlesungstätigkeit an deutschen Universitäten
    • Seit 2003 Referentin für die Hypo Vereinsbank deutschlandweit
    • Seit 2006 Referentin am Institut für Physioenergetik, Wien
    • Seit 2010 regelmäßige Referentin der "Medizinischen Woche" in Baden-Baden
    • Seit 2013 regelmäßige Referentin am Philipp-Pfaff-Institut, Berlin


    Veröffentlichungen

    Zahlreiche Artikel über 20 Jahre in der ZM Zahnärztliche Mitteilungen), DZW, GZM (Netzwerkjournal Praxis und Wissenschaft) Dentalspiegel, Quintessenz, Beiträge für "Praxispower" (Spitta Verlag)

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung Samstag, 26.11.2022 10:00
Ende der Veranstaltung Samstag, 26.11.2022 17:30
Anmeldeschluss Freitag, 25.11.2022 12:00
Einzelpreis 145,00€
Kurszeiten Samstag, 10-17 Uhr
Zielgruppe alle Interessierten
Sprache Deutsch
Veranstaltungsort Online

Kursleitung

Dr. Martina Obermeyer

  • geboren 1958, ganzheitliche Zahnärztin und Heilpraktikerin, Coach, Referentin und Autorin
  • Methoden: Mundakupunktur, Neuraltherapie, Kinesiologie, Physiognomiediagostik, Craniosacraltherapie
  • International als Referentin und als Coach für Teamsysteme tätig
  • Publikationen:
      "Wer paßt zu wem und warum?" (2013)
      "Schau mir in die Augen...und ich sage dir, wer du bist!" (2019)



    BERUFLICHER WERDEGANG

    • 1980 - 1985 Studium der Zahnheilkunde, Promotion 1986
    • 1988 - 1993 Praktische Tätigkeit als Zahnärztin: (Familiär vorbelastet, zahnärztliche Familiendynastie seit 1892) Zuerst in einer Praxisgemeinschaft, dann Übernahme der väterlichen Praxis in Straubing
    • 1992 Heilpraktiker-Prüfung
    • 1994 Neues Praxiskonzept in Kochel am See
    • 1999 Zahnärztliche Unternehmerin des Jahres in Deutschland
    • 2000 Gründung der Aufwind-Consulting GmbH, seither verstärkt Vortrags- und Seminartätigkeit
    • seit 2006 Privat-Zahnärztin in München und Naturheilpraxis in Schlehdorf am Kochelsee


    FORT- UND WEITERBILDUNG

    • Gestalttherapie bei Wolf Büntig und Kathlyn Hendricks (ZIST Penzberg und München) über zehn Jahre hinweg
    • Physioenergetik-Ausbildung bei Raphael van Assche in Wien
    • Körpersprache bei Prof. Samy Molcho, Wien
    • Dreijährige Ausbildung in craniosacraler Therapie, Abschluss 1999
    • Implantations- und Augmentationstechniken an der University of Miami, Florida, 2000 - 2003
    • Ausbildung zur Rayid-Lehrerin von 2003 - 2006
    • Irisdiagnostik und Physiognomie über 10 Jahre bei Dr. Anton Markgraf, Bad Lauterberg
    • Mundakupunkturausbildung bei Dr. Jochen Gleditsch


    VORTRAGSTÄTIGKEIT UND VERÖFFENTLICHUNGEN

    • Zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zu Themen im Bereich ganzheitlicher Zahnheilkunde in Deutschland und Italien
    • Seit 2000 regelmäßige Vortrags- und Seminartätigkeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, USA
    • Seit 2002 Vorlesungstätigkeit an deutschen Universitäten
    • Seit 2003 Referentin für die Hypo Vereinsbank deutschlandweit
    • Seit 2006 Referentin am Institut für Physioenergetik, Wien
    • Seit 2010 regelmäßige Referentin der "Medizinischen Woche" in Baden-Baden
    • Seit 2013 regelmäßige Referentin am Philipp-Pfaff-Institut, Berlin


    Veröffentlichungen

    Zahlreiche Artikel über 20 Jahre in der ZM Zahnärztliche Mitteilungen), DZW, GZM (Netzwerkjournal Praxis und Wissenschaft) Dentalspiegel, Quintessenz, Beiträge für "Praxispower" (Spitta Verlag)